+49 40 696 328 446
Misma Club
❯ Betaine
Betaine

Betainhydrochlorid 95% - C5H11NO2HCL – Futtermittelzusatzstoff. Kategorie 3a (Anhang I der Verordnung Nr. 1831/2003) - vitaminähnliche Substanz. Hochverdaulich, nicht hygroskopisch.
Betain zur Verwendung in der Tier- und Geflügelfütterung durch Zusatz zu Vormischungen und Mischfuttermitteln.

Anwendung:
Betain ist ein Spender von Methylgruppen und von Osmoprotektor. Es verbessert das Darmepithel und erhöht die Widerstandsfähigkeit der Tiere gegen Stress. Am Stoffwechsel beteiligt, erhöht Betain die Aufnahme von Energie und Nährstoffen aus der Nahrung, senkt die Futterkosten und befreit Methionin und Cholin von der Methylierungsfunktion, indem es diese auf bestimmte Funktionen lenkt.

Zusammensetzung:
min. 95% Betain-Hydrochlorid
min. 2% Natriumchlorid

Feuchtigkeit:
nicht mehr als 2 %.

Anticaking:
Siliziumoxid 3% 

Empfohlene Dosierungen:

Ferkel 0,8 - 1 kg/t Futter
Mastschweine 1 - 1,5 kg/t Futter
Rinder 1 - 1,5 kg/ t Futter
Legehennen 1,0 kg/t Futter
Masthähnchen 1 - 1,5 kg/t Futter
Fisch 0,5 - 1,5 kg/t Futter
Heimtierfutter 100-400 g/t Futtermittel

Verpackung: 25 kg-Sack
  
Haltbarkeit: 36 Monate bei lichtgeschützter, trockener, kühler und gut belüfteter Lagerung.
  
Hersteller: SUNWIN BIOTECH SHANDONG CO., Ltd, China.